Vorbericht: FC Isny – SV Gebrazhofen

Vorbericht: FC Isny – SV Gebrazhofen:
Der SV Gebrazhofen trifft im zweiten Spiel der Rückrunde sowie gleichzeitig dem letzten Spiel im Jahre 2021 auf den FC Isny, welcher noch in der Hinrunde im August eine denkwürdige Pleite gegen die Gebrazhofer verkraften musste. Mit diesem Kantersieg, welcher 6:0 ausfiel, sicherte sich Gebrazhofen die ersten drei wichtigen Punkte der aktuellen Saison.

Auch der FC Isny ist sich der Größe dieser Niederlage bewusst – so konnten bereits in den vergangenen drei Spielen des SVG Personen des Trainerstabs des FC Isnys gesichtet werden. Unter Berücksichtigung der derzeitigen Corona Lage dürfte die Kadersituation beider Mannschaften interessant werden – fraglich ist zudem der Einsatz von Kapitän Moritz Marka, welcher schon früh im vergangenen Spiel gegen den SC Unterzeil verletzt ausgewechselt werden musste.

Man darf sich auf eine spannende Begegnung freuen – versprechen kann man sich zudem eines, dass die Partie anders ablaufen wird als noch in der Hinrunde. Des Weiteren findet die Partie auf dem Kunstrasen in Isny statt.

Auch die zweite Mannschaft des SVG musste gegen den Gegner aus Isny die für lange Zeit der Hinrunde letzte Niederlage einbüßen. Im Hinspiel musste sich die Heimmannschaft gegen den FC verdientermaßen mit 0:3 geschlagen geben. Auf dem kleinen Kunstrasen in Isny könnte es jedoch eine andere Wendung im Spiel geben. Sorgen bereitet Trainer Siggi Neidhart auch die Verletzungssituation in der Reserve. Evt. Muss sogar der Trainer im Spiel zum ersten Mal die Schuhe für die Reserve wieder schnüren!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.