Vorbericht: SV Gebrazhofen – FC Lindenberg

Der SV Gebrazhofen kann nach einer konstanten und guten Form der vergangenen Spielen mit äußerst guten 25 Punkten in das letzte Spiel der Hinrunde gegen den FC aus Lindenberg blicken. Mit 18 Punkten aus den vergangenen sieben Ligaspielen lässt sich die aktuelle Ausgangslage in der Tabelle sehen. Hier grüßt der SV Gebrazhofen von einem starken vierten Platz, nicht weit entfernt von den begehrten Aufstiegsplätzen in die Bezirksliga. Nichtsdestotrotz gilt auch weiterhin mit dem ausgerufenen Saisonziel den Abstieg in die B-Liga vollumfänglich zu vermeiden. Mit dem vergangenen starken Auftritt gegen den direkten Konkurrenten aus Eglofs kam der SVG diesem Ziel wieder ein Stück näher und konnte gleichzeitig seine derzeitige Spielstärke unter Beweis stellen.

Mit dem heutigen Gegner aus Lindenberg ist ein Team zu Gast, welches nach anfänglicher Schwächephase sich wieder berappelt hat und in den vergangenen Spieltagen der Tabellenspitze immer ein Stückchen näher gekommen ist. Der FC Lindenberg liegt mit 17 Punkten derzeit auf dem siebten Tabellenplatz und möchte nicht nur in diesem Spiel, sondern auch in der kommenden Rückrunde seine Ambitionen für die Bezirksliga unterstreichen. Hier darf man sich auf eine spannende Begegnung gefasst machen.

Weiterlesen

Spielbericht: SV Eglofs – SV Gebrazhofen

Der SV Gebrazhofen konnte nach der unglücklichen Niederlage der vergangenen Saison – auch auf Kunstrasengeläuf und auch bei winterlichen Temperaturen – einen verdienten Sieg gegen die Heimmannschaft aus Eglofs einfahren.

Bedingt durch die Verletzung von Florian Netzer und dem erst frisch aus dem Urlaub zurückgekehrten Kai Riess starteten die noch sehr jungen und aufstrebenden Kräfte Linus Krug und Linus Scherer in der Startformation der Gebrazhofer und konnten die Heimmannschaft das ein ums andere mal überraschen!

Weiterlesen

Vorbericht: SV Gebrazhofen – TSV Stiefenhofen

Der SV Gebrazhofen blickt nach der Partie gegen das Kellerkind aus Deuchelried optimistisch auf die kommenden Partien der noch verbliebenen Runde. Zunächst mit einer ausbaufähigen ersten Halbzeit gestartet, schaffte es der SVG noch, die Führung in der zweiten Halbzeit zu zehnt zu verteidigen und auch noch die besseren Ansätze in der Spielgestaltung zu zeigen.

Im darauffolgenden Pokalspiel, in welchem der vom Wochenende Gelb-Rot gesperrte Manuel Klaus und der krankheitsbedingt fehlende Patrick Wiedenmann ausfielen, musste man eine verdiente 3:0 Niederlage gegen den Lokalrivalen aus Unterzeil / Seibranz hinnehmen. Auch verlor der SV Gebrazhofen – allerdings zu späterer Minute in der zweiten Halbzeit – durch Gelb Rot den Außenspieler Timo Riess.

Weiterlesen

Spielbericht: SV Gebrazhofen – SV Deuchelried

Spielbericht: SV Gebrazhofen – SV Deuchelried 1:0 (0:0)

Der SV Gebrazhofen schafft es gegen den Tabellenletzten aus Deuchelried nach schwacher erster Halbzeit die 1:0 Führung in einer zweiten Halbzeit über die Zeit zu retten, welche dezimiert mit 10 Mann bestritten werden musste.

Die Gebrazhofer starteten mutig und furios in die Partie, mit der Erwartung die klar bessere Mannschaft an diesem Tage zu sein. So war auch der erste Angriff nach zwei Minuten erfolgreich und sorgte bereits für den Treffer des Tages. Nach schönem Zuspiel aus dem Halbfeld stand Stürmer Florian Netzer frei vor dem Torwart und beförderte den Ball per Vollspannstoß in die Maschen.

Weiterlesen