Vorbericht: SV Gebrazhofen – Türk SV Wangen

Der SV Gebrazhofen hatte bereits im ersten Saisonspiel die Ehre, größtmögliche Brisanz und Tragik in den Spielverlauf einzubinden. Im Derby gegen den Lokalrivalen macht der SVG in den ersten 60 Minuten vieles richtig, wenngleich die spielerische Eleganz über weite Strecken ausbaufähig war. Vielmehr ist der Umstand zu untersuchen, weshalb eine 0:2 Führung aus der Hand gegeben wurde und den SV Waltershofen durch drei individuelle Fehler zum Toreschießen eingeladen hat. Dennoch dürfte der SVG in unveränderter Mannschaftsstärke auftreten können. Inwieweit Dietmar Dengler die Leistungsträger der zweiten Halbzeit in Waltershofen, Timo Riess und Florian Netzer, in die Startelf einbinden wird, ist abzuwarten.

Die spielerisch starken Gäste aus Wangen konnten bereits in der vergangenen Saison der Rückrunde dem SVG die erste Heimspielniederlage zufügen. Dennoch dürften sich die Gäste in diesem Heimspiel in veränderter Kadersituation präsentieren, nachdem mehrere Leistungsträger der vergangenen Saison zum FC Leutkirch oder den Ligakonkurrenten SG Kisslegg oder SV Deuchelried wechselten. Auf anderer Seite sind wiederum neun Zugänge aus den verschiedensten Mannschaften zu verzeichnen. Diese komplett neuen Rahmenbedingungen versprechen eine interessante Partie

Weiterlesen

Spielbericht: SV Gebrazhofen – SV Waltershofen

Spielbericht: SV Gebrazhofen – SV Waltershofen 1:0 (2:3)

Im ersten Saisonspiel der Kreisliga AIII Saison 2022/23 muss der SV Gebrazhofen eine bittere Niederlage gegen den direkten Lokalrivalen aus Waltershofen verkraften.

Trainer Dietmar Dengler konnte auf den vollen Kader zurückgreifen. Auch Timo Riess, welcher in den letzten Monaten der vergangenen Spielzeit verletzungsbedingt ausgefallen ist, stand dem Team wieder zu Verfügung und durfte zunächst auf der Bank platz nehmen.

Weiterlesen

Spielbericht: SV Gebrazhofen – SV Eglofs 3:2 (1:2)

Der Star ist die Mannschaft oder der Star war das Team! So oder so ähnlich zumindest stellt die letzte Saisonleistung des SVG gegen den SV Eglofs die vergangene Spielzeit des SVG mit famosen 50 Punkten durch eine geschlossene Teamleistung dar! Der SVG schafft es wiederum ihr größtes Potenzial und Stärke, das Zusammenwirken als Team, auf den Rasen zu bringen und das letzte Saisonspiel verdient zu gewinnen. In Summe waren nicht die Einzelfähigkeiten der Spieler entscheidend, sondern dass was der SVG als Teamleistung erbracht hatte!

Wer’s nicht gesehen hat ist selber schuld, …, so könnte zumindest das kurze Urteil des 90 minütigen Schlagabtauschs zwischen den beiden Mannschaften Gebrazhofen und Eglofs lauten. Die Ausgangssituation könnte nicht prickelnder sein: Sollte Eglofs gewinnen, wäre die Relegation oder sogar die potenzielle Meisterschaft drin. Sollten sie jedoch verlieren, könnte dies Platz Drei ohne Relegation für sie bedeuten.

Weiterlesen

Vorbericht: SV Gebrazhofen – SV Eglofs

Der SV Gebrazhofen darf am letzten Spieltag der Kreisliga AIII eine außergewöhnliche Rolle spielen, aber womöglich nicht die Rolle, welche man sich noch vor ein paar Wochen erhofft hatte. Durch die Begegnung gegen den direkten Aufstiegsaspirant aus Eglofs kann der SVG sowohl dem SV Neuravensburg zur Meisterschaft verhelfen, als auch dem FC Isny zum Zweitplatzierten und somit zum Relegationsberechtigten zu machen. Umso kurioser wirkt die Situation auch noch bei dem Umstand, dass es sich beim SV Neuravensburg als auch dem FC Isny um Mannschaften handelte, gegen welche der SVG stets die Oberhand in dieser Saison behielten.

Auf anderer Seite kann der SV Eglofs bei Niederlage des SVG sogar noch Meister werden – oder zumindest die Berechtigung der Relegation zu erreichen. Nichtsdestotrotz – und um dieses recht absonderliche Thema abzuschließen – schaut der SVG heute auf eine erfolgreiche Saison zurück, welche mit diesem Spieltag mit unglaublichen 50 Punkten abgeschlossen werden könnte. Die Mannschaft zeigte eine außerordentlich gute Leistung über die gesamte Saison hinweg. Mit dem ein oder anderen Unentschieden weniger – wer weiß was noch hätte möglich sein können.

Weiterlesen

Spielbericht: FC Lindenberg – SV Gebrazhofen 2:6

Das vorletzte Spiel der Saison bestritt der SV Gebrazhofen in Lindenberg. Wieder einmal waren viele Fans mitangereist, um die Mannschaft bei ihrem letzten Auswärtsspiel zu unterstützen. Die Stimmung war gut, denn bis dato hatte die 1. Mannschaft des SVG, trotz der sich zuletzt anhäufenden Niederlagen und somit des Ausscheidens aus dem Meisterrennen, eine gute Saison gespielt.

Weiterlesen