Vorbericht: FC Isny – SV Gebrazhofen

Vorbericht: FC Isny – SV Gebrazhofen:
Der SV Gebrazhofen trifft im zweiten Spiel der Rückrunde sowie gleichzeitig dem letzten Spiel im Jahre 2021 auf den FC Isny, welcher noch in der Hinrunde im August eine denkwürdige Pleite gegen die Gebrazhofer verkraften musste. Mit diesem Kantersieg, welcher 6:0 ausfiel, sicherte sich Gebrazhofen die ersten drei wichtigen Punkte der aktuellen Saison.

Auch der FC Isny ist sich der Größe dieser Niederlage bewusst – so konnten bereits in den vergangenen drei Spielen des SVG Personen des Trainerstabs des FC Isnys gesichtet werden. Unter Berücksichtigung der derzeitigen Corona Lage dürfte die Kadersituation beider Mannschaften interessant werden – fraglich ist zudem der Einsatz von Kapitän Moritz Marka, welcher schon früh im vergangenen Spiel gegen den SC Unterzeil verletzt ausgewechselt werden musste.

Weiterlesen

Spielbericht: SV Gebrazhofen – SC Unterzeil / Reichenhofen

SV Gebrazhofen – SC Unterzeil / Reichenhofen 2:1 (0:0)

So furios, wie der SV Gebrazhofen seine Zuschauer mit sensationellem Fußball verzückte, so startete dieser gegen den Lokal Rivalen aus Unterzeil in die Rückrunde der Kreisliga AIII! In einem sehr engen und intensiven Spiel hat die Heimmannschaft schlussendlich das Quäntchen mehr Spielvermögen und Einsatzwillen und setzt sich verdient im Derby durch!

Nach der sehr frustrierenden Abschlusspartie der Hinrunde gegen den derzeitigen Tabellenführer aus Eglofs, rappelte der SVG sich wieder zusammen und konnte mit der Bestbesetzung gegen den SCU durchstarten. Man musste lediglich auch den verletzten Werner Baumann verzichten, während der in der Vorpartie Rotgesperrte Jakob Reutlinger wieder den Kader Erste unterstützen konnte.

Weiterlesen

Vorbericht: SV Gebrazhofen – SC Unterzeil-Reichenhofen

Vorbericht: SV Gebrazhofen – SC Unterzeil-Reichenhofen

Der SV Gebrazhofen darf auf eine außergewöhnlich starke Hinrunde zurückblicken. Mit lediglich zwei Niederlagen beim letzten Spieltag gegen den Tabellenführer aus Eglofs sowie gegen den heutigen Gegner Unterzeil am ersten Spieltag der Saison umrahmen eine durchweg starke Performanz, Wille, Zusammenhalt und Teamspirit, welche der Mannschaft geholfen hat, mit sieben Siegen sowie vier Unentschieden auf einem erfolgreichen dritten Platz der Kreisliga AIII zu landen!

Auch mit dem erfolgreichen Sturmtrio Klaus, Netzer und Wucher umrahmt von den Außenspieler Riess‘ stellt der SV Gebrazhofen den besten Angriff der Liga, auch in der Abwehr hat man mit lediglich 20 Gegentoren die viertbeste Viererkette auf den Platz gestellt. Als Überraschungsspieler der Verteidigung durfte v.a. Manuel Ganser gelten, welcher bereits ab Spieltag Eins gegen den SCU auf sich aufmerksam machte!

Weiterlesen

Spielbericht: SV Eglofs – SV Gebrazhofen

SV Eglofs – SV Gebrazhofen 2:1 (1:0)

Der SV Gebrazhofen musste beim Gastgeber die zweite und wohl bitterste Niederlage der Saison hinnehmen – gleichzeitig rutscht das Team zum Hinrundenschluss auf den dritten Platz der Kreisliga A3 ab.

Auf dem Eglofser Kunstrasengeläuf war es an diesem Tage für den SVG nicht einfach. Ohne den rot gesperrte rechten Verteidige startete der Gast dennoch gut in die Partie und konnte den Gastgeber auf dem kleinen Platz sofort in Bedrängnis setzen – dies hatte erste gute Tormöglichkeiten einschließlich eines Außenristschlenzers aus über 20 Metern von Simon Sauter zur Folge, welcher jedoch nur an den Pfosten knallte.

Weiterlesen

Vorbericht: SV Eglofs-SV Gebrazhofen

Wie so oft in dieser Saison steht für den SV Gebrazhofen auch diesen Sonntag ein wegweisendes Spiel an – und noch mehr: mit dem Duell Platz Eins aus Eglofs und dem SVG auf Platz Zwei steht ein Spitzenspiel an, bei dem es um die Tabellenführung in der Kreisliga A3 geht!

Der Anspruch der Mannschaft ist nun mittlerweile gestiegen – dies konnte man auch beim unglücklichen Unentschieden im letzten Heimspiel gegen den FC Lindenberg bemerken. Wie schon die Spiele zuvor gelingt es dem SVG, nicht nur „mitzuhalten“ oder gar „mitzuspielen“, es ist derzeit möglich, jeden Gegner auf dem Platz zu schlagen und zu dominieren. Auch dies dürfte der Anspruch gegen den mindestens gleichwertigen Gegner aus Eglofs für die Gebrazhofer sein.

Weiterlesen