Vorbericht: SV Gebrazhofen – Türk SV Wangen

Der SV Gebrazhofen hat eine turbulente Rückrunde schon fast hinter sich – und kann auch weiterhin auf eines der größten Erfolge der jüngeren Vergangenheit des SVG hinarbeiten. Die Saison 2021/22 liegt in den Entzügen und in den kommenden Spielen gegen den Türk SV Wangen, dem FC Lindenberg sowie dem „Finale Dahoam“ (dem ein oder anderen Bayern Fan dürfte dies etwas auf den Magen schlagen) gegen den SV Eglofs.

 

Rückblickend waren auch die vergangenen drei Spiele von einem Auf- und Ab sowie einer Dramatik geprägt, welche wohl kaum zu erwarten war. Erst dominiert man den jetzigen Tabellenführer aus Neuravensburg und fegte diesen im eigenen Stadion vom Platz und eroberte die Tabellenspitze der Kreisliga A3, dann musste man sich im Derby gegen den Lokalrivalen mit einem Unentschieden zufrieden geben. Im letzten Spiel musste man im heftigen Duell auswärts gegen den TSV aus Röthenbach zurückstecken und mit einer bitteren 3:2 Niederlage den Weg nach Hause antreten.

 

Bezogen auf die jetzige Tabellensituation befindet sich der SVG nun auf dem dritten Tabellenplatz, vier Punkte hinter dem SV Neuravensburg auf Tabellenplatz Eins. Man darf sich nicht vor machen – die Liga ist weiterhin sehr ausgeglichen und stark, was nicht zuletzt die hohe Anzahl der Unentschieden (8) in der Liste der Gebrazhofer Resultate unterstreicht. Auch der Traum eines Tabellenplatz Eins, Verbunden mit einem Aufstieg in die Bezirksliga oder auch den Kampf im Relegationsspiel spiegelte nicht die Erwartungen an das Team der Gebrazhofer wieder – zu unserem Glück kann man somit konstatieren – die Erwartungen aller – Fans, Spieler, Trainer und Beteiligte – sie wurden übertroffen und egal was in dieser Saison noch kommen mag, man darf stolz auf die Leistung des SVG sein!

 

Der Gegner Türk SV Wangen machte in der Rückrunde v.a. mit arg hohen Niederlagen auf sich aufmerksam. In der Vorschau der Rückrunde noch als „Geheimfavorit“ geadelt, musste die Mannschaft aus Wangen zurückstecken. Dennoch konnte man sich im vergangenen Spiel wieder zurückkämpfen. So dürfte auch dieses Spiel alles andere als einfach für den SVG werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.