Vorbericht: Türk SV Wangen – SV Gebrazhofen

Am Sonntag, den 22.05.16, treten die Gebrazhofer beim frischgebackenen Meister der Kreisliga B6 an. Bevor die Meisterschaft für den Türk SV Wangen unter Dach und Fach war, hatten die Hausherren alle Spiele gewonnen und nur gegen die Gebazhofer verloren. Wenn eine Mannschaft eine solche Überlegenheit zeigt, kann man ihr den Meistertitel nicht streitig machen. Die Gebrazhofer hofften zwar zu Beginn der Rückrunde noch, daß der Gastgeber das eine odere andere Mal stolpern würde, aber so bleibt für die SVG-ler nur der Relegationsplatz übrig. Überraschenderweise haben die Wangener  am letzten Wochenende gegen die SGM Herlazhofen/Friesenhofen deutlich verloren. Nun fragt man sich, ob dies daran lag, daß der Türk SV Wangen eine halbe Stunde in Unterzahl spielen mußte oder die Luft nach dem Gewinn des Meistertitels heraus ist. Die Gebrazhofer benötigen noch vier Punkte, um den Relegationsplatz sicher zu erreichen. Die Verfolger vom SV Haslach und SV Deuchelried haben sechs bzw. sieben Punkte Rückstand, und so wollen die SVG-ler zumindest eine Punkteteilung erreichen. Beim SVG sind alle Mann an Bord, und man hofft im Gebrazhofer Lager, den Coup aus der Vorrunde zu wiederholen. Man darf sich auf eine spannende Begegnung freuen.
Das Spiel findet im Allgäustadion des FC Wangen statt. Spielbeginn ist um 15:00 Uhr.

Die zweite Mannschaft hat am vergangenen Wochenende eine gute Leistung geboten. Seit Langem müssen die Gebrazhofer gegen einen Gegner antreten, der besser plaziert ist, und man will natürlich  gewinnen, um sich die Chance auf den zweiten Tabellenplatz zu erhalten. Nachdem man am letzten Sonntag auf einige Spieler verzichten mußte, sind auch in der Zweiten wieder alle Mann an Bord.
Das Spiel findet ebenfalls im Allgäustadion des FC Wangen statt. Spielbeginn ist um 13:15 Uhr.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.