Gebrazhofer aktiv in Karlsruhe


Am Samstag, 17.02. holten sich 9 Sportler des TKD Gebrazhofen in Karlsruhe den letzten Schliff für die kommenden Schwarzgurtprüfungen. Dort fand unter Leitung des Referententeams des Landesverbandes ein Dan-Vorbereitungs-Lehrgang statt. Gemeinsam mit den Sportlern aus Wuchzenhofen und Kimratshofen nahmen die Gebrazhofener über den gesamten Tag viele Infos und Verbesserungsvorschläge mit nach Hause, die nun im heimischen Training umgesetzt werden. 

Wer die gebrazhofener Sportler bei ihrer Schwarzgurt-Prüfung erleben will, einfach am 17.03.2019 ab 11:30 in der Sporthalle Wuchzenhofen vorbeischauen!

Bisher 21 Schwarzgurte ausgebildet!!

 


In nicht mal mehr als zwei Monaten findet die Landesdanprüfung in Wuchzenhofen statt. Aktuell bereiten sich 6 Sportler des TKD Gebrazhofen akribisch auf diese Prüfung vor, um ihren ersten bzw. nächste Dan-Grad zu erhalten.
Zeit um zurückzublicken. Bisher wurden 21 Sportler des SVG Gebrazhofen bis zum Schwarzgurt ausgebildet. Davon 5 zum dritten, 3 zum zweiten und 13 zum ersten Dan.
Mitte März wollen sich 6 weitere Gebrazhofener in diese Liste einreihen.
Wer sie bei der Prüfung erleben will, einfach am 17.03.2019 ab 11:30 in der Sporthalle Wuchzenhofen vorbeischauen!

Die nächsten Schwarzgurte kommen!


Direkt nach den Weihnachtsfeiertagen ging es für einen Teil der gebrazhofener Sportler schon wieder ab in die Trainingshalle. Vorbereitung auf den nächsten Dan-Grad (Schwarzgurt) stand auf dem Programm. Gemeinsam mit den Sportlern vom TKD Kimratshofen und Wuchzenhofen trainieren die Gebrazhofener seitdem gezielt und intensiv um am 17.03. bei der Landes-Dan-Prüfung in Wuchzenhofen zu glänzen. Dabei werden sie von den Trainern der Partnervereine mit viel Know-How unterstützt. 

Wer die Sportler der Abteilung Taekwondo in Wuchzenhofen erleben möchte, ist herzlich zur Prüfung eingeladen!

Weiterlesen

Taekwondo-Gürtelprüfung. Alle bestehen!


Am Freitag den 30.11.2018 fand die zweite Gürtelprüfung 2018 in Gebrazhofen statt. Die 31 abzuprüfenden Teilnehmer füllten die kleine Halle in Gebrazhofen sehr gut aus und für Thomas Steible, Prüfer der deutschen Taekwondo Union, war einiges zu bewerten.

Abgeprüft wurden die relevanten Inhalte wie Grundtechniken, Einzelkicks und Kombinationskicks auf die Handmitt, der Einschrittkampf, Selbstverteidigung gegen Kontakt- und Stockangriffe, Poomsae, Freikampf und der Bruchtest.

Weiterlesen

Erneut GOLD beim Taekwondo


Der junge Nachwuchskämpfer, Movsar Sulimanov, blieb auch im fünften Turnier seiner Erfolgslinie treu. Er konnte beim diesjährigen Neckarpokal in Rottenburg im Halbfinale seinen tschechischen Gegner vom Taekwondo Lacek klar nach Punkten besiegen. Zwar tat sich Movsar in der ersten Runde schwer, jedoch konnte er in der zweiten Runde sein volles Potenziel entfalten und seinen Gegner klar mit 14:3 in seine Schranken weisen. Im darauf folgenden Finale traf er auf einen jungen Kämpfer aus Göppingen. Movsar tat sich auch in diesem Kampf zu Beginn der ersten Runde schwer. Zwar führte der junge gebrazhofer aber es gelang ihm nicht den Kampf zu dominieren. Erst als Sulimanov einen Kopftreffer einstecken musste drehte er so richtig auf. Er setzte seinem Gegner derart zu, das dieser vor Ende des regulären Kampfes durch technischen KO bei einem Stand von 16:7 für Movsar aufgeben musste.

Somit geht Gold, mal wieder, nach Gebrazhofen!

Weiterlesen