Erfolg bei Dan-Prüfung in Pforzheim


In Pforzheim/Birkenfeld trafen sich am 13.07.19 ingesamt 32 Taekwondo-Sportler, um sich einer Dan-Prüfung zu stellen. Gebrazhofen wurde von Leonie Graf (zum 2. Dan), Sarah Weiß (zum 2. Dan) und Kerstin Rottmar (zum 3. Dan) vertreten.
Intensive Vorbereitung lag hinten den dreien und so konnten sie zielsicher in die Prüfung starten. Unten den Augen der Prüfungskommission Kwak Kum Sik (9. Dan), Hans Leberle (7. Dan) und Cataldo Creti (8. Dan) zeigten die Sportlerinnen ihr Können und brannten ein ums andere Mal ein Feuerwerk ab. Als auch bei Leonie und Sarah alle Bretter beim Bruchtest brachen, war klar dass sie sich auf ihren neuen Dan-Grad freuen dürfen.
Für Kerstin lief es beim Bruchtest leider nicht rund. Sie scheiterte daran die Bretter zum Brechen zu bringen und muss sich bei einer kommenden Prüfung erneut beweisen. Wer Kerstin kennt, weiß dass sie das sicher tun wird.
Herzlichen Glückwunsch an Leonie und Sarah zum bestehen ihrer Prüfung zum 2. Dan.

Glückliche Gesichter bei Gürtelprüfung


Am 05.07.2019 fand die erste Gürtelprüfung 2019 statt. 28 Gebrazhofener stellten sich der Aufgabe, unseren Prüfer Thomas Steible zu überzeugen, um sich am Ende ihren neuen Gürtel umbinden zu können. Nach zweieinhalb Stunden war es dann soweit. Thomas konnte den glücklichen Prüflingen ihre Urkunden zur bestanden Prüfung überreichen. 28 waren es an der Zahl – alle haben bestanden! Herzlichen Glückwunsch dazu!

Sportlerehrung der Stadt Leutkirch 2019


Am Donnerstag den 16.05.2019 fand die jährliche Sportlerehrung der Stadt Leutkirch statt. An die 100 Sportler fanden sich in der Aula der Otl Aicher Realschule ein um von ihren jeweiligen Vorstellern für ihre Erfolge im Jahr 2018 geehrt zu werden. Die Stadt Leutkirch war mit Oberbürgermeister Hans Jörg Henle und Bürgermeisterin Christina Schnitzler vertreten, welche die einleitenden Worte und die Übergabe der Urkunden und Leutkirch Gutscheine übernommen haben. Offizieller Vertreter der Ortschaft Gebrazhofen war Ortsvorsteher Siegfried Edelmann.

Die Abteilung Taekwondo des SV Gebrazhofen ist besonders stolz darauf, das mit den beiden Sportlern Sarah Oer und Movsar Sulimanov die Farben der Abteilung Taekwondo vertreten werden konnten. Nur durch die Bereitschaft der beiden sich im Jahr 2018 immer wieder auf Wettkämpfen mit anderen Taekwondo Sportlern zu messen und sich unter die ersten drei Plätze zu kämpfen, ermöglichte es diese Ehrungen der Stadt Leutkirch entgegen nehmen zu können.

Weiterlesen

SVG-Sportler beim Selbstverteidigungs-Profi


Am Samstag, 13.04. fand in Kressbronn ein Selbstverteidigung-Lehrgang der Superlative statt. Siegfried Lory (10. Dan Ju-Jutsu) lud in die Seesporthalle und mit dabei waren Sportler vom TKD Gebrazhofen. Selbstverteidigungskoryphäe Lory , ehemaliger Justizvollzugbeamte und Kampfsportler seit 1962, brachte den Teilnehmern realistische und effektive Selbstverteidigung näher. Am Ende des Tages gingen alle überschüttet mit neuen Eindrücken nach Hause.

Kooperation Schule


Am vergangenen Dienstag war es soweit, das Projekt „Kooperation Schule-Verein“ ging in eine weitere Runde. Die Abteilung Taekwondo des SV-Gebrazhofen e.V. hatte eine Kooperation mit der hiesigen Schule schon längere Zeit im Auge. Aufgrund von zeitlichen Engpässen des Trainerteams, konnte dies jedoch bisher nicht umgesetzt werden. Durch den Vorschlag, die Lösungssuche und der freundlichen Unterstützung der Grundschulrektorin Fr. Weber-Gruber konnte nun eine Art  Selbstbehauptungs-/und Selbstverteidigungskurs in die Outdoor–AG bei Fr. Bemetz mit eingegliedert werden.