Online Training beim Taekwondo


Am vergangenen Freitag (26.02.) war es soweit und unser Pilotprojekt „Online-Training“ ist gestartet. Über die Plattform „Zoom“ haben sich um kurz vor 18.30 Uhr über 20 Taekwondoin des TKD Gebrazhofen dazu geschalten, um an dieser neuen Trainingsform teilzunehmen. Egal ob Klein oder Groß, alle haben toll mitgemacht und sich sportlich vor der Kamera ausgepowert. Dieses Onlineformat möchten wir zunächst wöchentlich freitags um 18.30 Uhr umsetzen, um den Kontakt zu unseren Mitgliedern zu halten und um sich gegenseitig zum Sport zu motivieren. Denn was wir gesehen haben: Nach den 40 Min. Onlinetraining haben wir, trotz der sportlichen Anstrengung, in strahlende Gesichter geblickt, die froh waren, trotz Abstands- und Hygieneregeln, endlich mal wieder „Taekwondo“ zu machen.

Schulung Schutz vor sexualisierter Gewalt

Am vergangenen Samstag besuchte Kerstin Rottmar, die im vergangenen Jahr, ihren Übungsleiter C im Bereich Breitensport Kinder und Jugendliche erfolgreich abgeschlossen hat, eine Schulung zum Thema „Schutz vor sexualisierter Gewalt“ in Ravensburg. Der Dozent führte durch aktuelle Beispiele und vielem Know How durch den Tag, lies selten eine Frage offen und gab viele hilfreiche Anregungen und Tipps zur praktischen Umsetzung im Verein. In ihren Übungsstunden wird Kerstin nun versuchen Teile dieser Fortbildung aktiv umzusetzen, um die Kinder zum genannten Thema zu schulen und zu sensibilisieren.

Neckarpokal 2019


Bei der diesjährigen Auflage des internationalen Neckarpokals in Rottenburg war ein Team der Abteilung Taekwondo des SV Gebrazhofen e.V. erfolgreich. Knapp 200 Teilnehmer aus Deutschland, Italien, Tschechien und Frankreich traten an um sich in die Medaillenränge zu kämpfen.

Das Wettkampfteam aus Gebrazhofen war mit fünf Kämpfern vertreten. Darunter die Newcomer Fabian Rein, Anna – Maria Reutlinger und Kira Jehle, sowie die beiden erfahrenen Kämpfer, Janina Moosmann und Movsar Sulimanov. Anna – Maria hatte an diesem Tag sehr großes Pech, da sie die einzige gemeldete Kämpferin in ihrer Gewichts- und Leistungsklasse war. Daher erhielt sie kampflos den ersten Platz.

Weiterlesen

Gürtelprüfung November 2019


Am 29.11.2019 fand die zweite Gürtelprüfung der Abteilung Taekwondo des SV Gebrazhofen statt. 35 Taekwondo Sportler stellten sich der Prüfung zur nächst höheren Graduierung.Abgeprüft wurden die Teilnehmer von Thomas Steible (3. Dan, Lizensierter Prüfer der Deutschen Taekwondo Union) in den Bereichen Grundtechnik, Poomsae (Formenlauf), Ilbo Taeryon (Einschrittkampf), Hosinsul (Selbstverteidigung), Kyorugi (Wettkampf) und Bruchtest.

Besonders gute und herausstechende Leistungen werden mit dem Titel des Prüfungsbesten prämiert. In der Kategorie Kinder war dies, Laura Meinzer. In der Kategorie Jugend war dies, Kira Jehle. In der Kategorie Erwachsene war dies, Tom Springer. Alle drei bekamen eine Urkunde und einen Gutschein für die nächste Bestellung beim Kampfsport Ausstatter.

Weiterlesen

Ehrungen vom Landesverband


Heute war ein großer Tag für die drei gebrazhofener Trainer Julian Moik, Simon Sipple und Daniel Kerler. Im Rahmen der Baden-Württembergischen Formen-Meisterschaft in Bad Saulgau wurden die drei langjährigen Trainer für ihre Verdienste im Ehrenamt vom Landesverband geehrt. Daniel und Simon mit der goldenen Ehrennadel (für über zwanzig Jahre als Trainer) und Julian mit der silbernen (für über 15 Jahre als Trainer).  Zudem bekam die Abteilung Taekwondo für ihr über 20jähriges Bestehen den goldenen Ehrenteller der TUBW.