Vorbericht: SV Aichstetten – SV Gebrazhofen

Am Sonntag, den 01.11.15, treffen die Gebrazhofer auf den SV Aichstetten. Nach einer verkorsten Saison 2014/15 haben sich die Gastgeber wieder erholt und führen das breit gestaffelte Tabellenmittelfeld an. Die Gebrazhofer besiegten am vergangenen Wochenende den ungeschlagenen Tabellenführer vom Türk SV Wangen und können mit großem Selbstvertauen in Aichstetten auflaufen. Die Hausherren mußten dagegen eine knappe Niederlage einstecken und haben damit den Anschluß an die Spitzengruppe verpaßt. Beim SV Aichstetten fehlt noch die notwendige Konstanz, um wie in vergangenen Zeiten oben mitspielen zu können. Obwohl die Gebrazhofer in die Partie als leichter Favorit gehen, müssen sie sich auf einen spielstarken Gegner einstellen. Der SV Aichstetten hat einen exzellenten Spielmacher und einen gefährlichen Stürmer in seinen Reihen, welche gut miteinader kombinieren. Bei den Gebrazhofern läuft es momentan in allen Mannschaftsteilen recht gut, nur die Chancenauswertung könnte etwas besser sein. Im Gebrazhofer Lager hofft Trainer Bernd Schmid, seinem Heimatverein drei Punkte abknöpfen zu können.
Spielbeginn ist um 14.30 Uhr.

Weiterlesen

Gebrazhofer Fußballer schlagen den Tabellenführer

SV Gebrazhofen I – Türk SV Wangen I  3:2  (3:1)

Die Gebrazhofer hatten den spielstarken Gegner in der ersten Halbzeit gut im Griff. Bereits nach 11 Minuten konnten die Gebrazhofer durch einen plazierten Freistoß von Manuel Klaus mit 1:0 in Führung gehen. Daß die Gäste technisch sehr guten Fußball spielen können, zeigte sich in einem tollen Spielzug über die linke Seite, als sie sich mit drei schnellen Doppelpässen aus der eigenen Abwehr bis zum SVG-Tor durchspielten. Eine Torchance entstand daraus jedoch nicht. Den zweiten Treffer für den SVG erzielte Simon Sauter per Elfmeter, nachdem der Schiedsrichter auf Foulspiel am großartig aufspielenden Timo Riess entschied. Im Gegenzug hatten die Gäste ihre beste Möglichkeit zum Anschlußtreffer, nachdem ein TSV-Angreifer am SVG-Keeper bereits vorbei war, aber den Ball aus spitzem Winkel nicht mehr im Tor unterbringen konnte. Die Riesenchance zum 3:0 vergab Martin Riedle, der freistehend vor dem Tor dem Gäste-Keeper das Leder in die Arme köpfte. Besser machte es Julian Wucher kurz vor der Halbzeitpause, als er bei einem Querpaß frei am langen Pfosten auftauchte und das Leder überlegt ins lange Toreck schob. Leider mußten die Gebrazhofer im Gegenzug durch ein Kopfballtor das 3:1 hinnehmen, nachdem sich Torhüter und Weiterlesen

SVG Volleyballer eine Runde weiter

In der ersten Runde des VLW Verbandspokals traten die Volleyballherren des SV Gebrazhofen zu Hause gegen den VC Hardt an

Bereits am vergangenen Wochenende mussten sich die Allgäuer mit dem Volleyballclub aus Hardt messen. Dabei ging der SVG als Sieger (3:2) vom Feld. Eine Woche später kam es also zum erneuten Aufeinandertreffen der beiden Ligarivalen.

SVG-Spielertrainer Kolaschnik konnte bei der Begegnung aus dem vollen schöpfen. In der Mitte begannen Alexander Warnke und Thomas Thalheimer, Außen Armin Bemetz und Manuel Menig, Diagonal Andreas Schmid und Ilias Weiterlesen

Fußballer erwarten den Tabellenführer

Am Sonntag, den 25.10.15, empfangen die Gebrazhofer mit dem Türk SV Wangen den souveränen Tabellenführer. Die Gäste haben sich in dieser Saison enorm verstärkt und in neun Spielen keinen einzigen Punkt abgeben müssen. Bei nur vier Gegentoren und 36 erzielten Treffern scheint die Mannschaft in einer anderen Liga zu spielen. Da man jedoch davon ausgehen kann, daß der Türk SV Wangen nicht immer gewinnen wird, steigt theoretisch von Spieltag zu Spieltag die Chance, daß die Gäste auch Punkte liegen lassen. Diese Chance wollen die Gebrazhofer nutzen. Die Wangener hatten am vergangenen Wochenende spielfrei, und man kann eventuell darauf hoffen, daß diese Pause den Rhythmus des Gegners beeinträchtigt hat. Die Gäste verfügen über exzellente Offensivkräfte und stellen wohl die spielerisch stärkste Mannschaft der Liga. Für die SVG-ler wird es entscheidend sein, die Gäste energisch und auch erfolgreich zu stören, denn ansonsten wird man wohl einen Gegentreffer nicht verhindern können. Obwohl die Gebrazhofer wohl vor der schwersten Aufgabe dieser noch jungen Saison stehen, kann Trainer Bernd Schmid aus dem Vollen schöpfen und wird sich eine gute Taktik überlegen, wie man dem Gegner ein Bein stellen kann.
Spielbeginn ist um 15.00 Uhr.

Weiterlesen

Volleyballer verteidigen Tabellenführung

Am zweiten Spieltag der Volleyball Landesliga Süd gastierte unsere Herrenmannschaft  beim VC Hardt im Schwarzwald und kehrte mit 2 Punkten nach einem hart umkämpften 3:2 Auswärtssieg (23:25 25:22 14:25 25:22 15:12) zurück ins Allgäu.

Nach einer zweieinhalb stündigen Anreise zum ersten Auswärtsspiel der Saison mussten die SVGler feststellen, dass nicht nur die Anreise erschwert war, sondern auch die Bedingungen in der örtlichen Arthur-Bantle-Halle schwieriger sind als angenommen. Die Decke befindet sich beinahe Weiterlesen